Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.01.2020, 08:08 Uhr  //  Blaulicht

Feuer in mehrgeschossigem Gebäude verursacht großen Schaden

Feuer in mehrgeschossigem Gebäude verursacht großen Schaden
 ar (Bild) PM/kbi (Text) // ohaktuell.sh


Bad Schwartau - Wie die Polizeidirektion Lübeck und die Staatsanwaltschaft Lübeck mitgeteilt hat, verursachte in der Neujahrsnacht (1.1.) gegen 1.20 Uhr ein Feuer in einem mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftsgebäude in der Lübecker Straße in Bad Schwartau einen Schaden von mindestens 500.000 Euro.

Den bisherigen Erkenntnissen der Ermittler der Kriminalpolizeistelle Bad Schwartau und des LKA zufolge ist das Feuer mit großer Wahrscheinlichkeit im Bereich des Innenhofes ausgebrochen und griff von dort auf das Gebäude und das Dach des Hauses über. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Zum jetzigen Zeitpunkt können sowohl eine technische Ursache als auch fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung nicht ausgeschlossen werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK