Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.12.2019, 14:12 Uhr  //  Blaulicht

Opferstöcke aus Stockelsdorfer Kirche entwendet - Polizei sucht Zeugen

Opferstöcke aus Stockelsdorfer Kirche entwendet - Polizei sucht Zeugen
 ar (Bild) PM/kbi (Text) // ohaktuell.sh


Stockelsdorf - Die Polizei in Stockelsdorf hat heute (27.12.) mitgeteilt, dass bereits am Donnerstag (19.12.) in der Zeit zwischen 17.15 und 17.45 Uhr aus der Kirche in Stockelsdorf zwei Opferstöcke entwendet wurden. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen, die am Donnerstagnachmittag vergangener Woche verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Kirche beobachteten.

Unbekannte hatten aus der Kirche im Kirchweg kurz vor Beginn der Proben zum diesjährigen weihnachtlichen Krippenspiel zwei Opferstöcke aus dem Kirchenvorraum entwendet. Ein mit einer Kette gesichertes Behältnis wurde gewaltsam von dem hölzernen Opferstockständer abgetrennt. In den Behältnissen befanden sich noch die Spenden eines vorangegangenen Gottesdienstes.

Im nahe gelegenen Gemeinderaum der Kirche an der Ahrensböker Straße war es zuvor zwischen 14.15 und 17:15 Uhr - während einer Adventsfeier für Senioren - zu Diebstählen aus den Jacken an der Garderobe gekommen.

Die Polizei in Stockelsdorf ermittelt wegen des Verdachts des Diebstahls in mehreren Fällen. Vor diesem Hintergrund werden Zeugen gesucht, die am Donnerstagnachmittag vergangener Woche verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Kirche beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 0451-498560 entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK