Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.12.2019, 10:10 Uhr  //  Tourismus

Großenbrode: Geführte Lama-Strandwanderung

Großenbrode: Geführte Lama-Strandwanderung
 GTS (Bild) PM/kbi (Text) // ohaktuell.sh


Großenbrode - Die Großenbrode Tourismus Service und Grundstücks GmbH & Co. KG (GTS) hat etwas ganz besonderes am Montag (30.12.) von 14 bis 15.30 Uhr im Angebot - eine geführte Lama-Strandwanderung zur Entschleunigung.

Die Lamas der Lama-Karawane beeindrucken mit ihren großen dunklen Augen und würdevollen Bewegungen und sind sanftmütig, neugierig und zurückhaltend. Ihr ruhiges Wesen wirkt entspannend und entschleunigend auf die Menschen. Die wache Aufmerksamkeit auf ihre Umgebung geht unmerklich auf den Menschen über und so fühlt er sich nach einer Wanderung mit diesen Tieren entspannt und wachsam.

Der ruhige naturbelassene Strand von Großenbrode ist für dieses außergewöhnliche Erlebnis mit der Lama-Karawane genau die richtige Umgebung, um alle Sinne erwachen zu lassen. Geführt werden die Touren von der Diplom-Pädagogin und zertifizierten Lama-Therapeutin Ines Schneider. Bevor es an den Strand geht, erhalten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine Einführung in den Umgang mit den Lamas.

Anmeldungen nimmt die Tourist Information im MeerHuus entgegen. Die Lama-Strandwanderung kostet 29 Euro pro Person und findet mit mindestens sechs und maximal acht Teilnehmern statt. Pro Lama zwei Teilnehmer.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK